Logo Kieferorthopädie Mülheim an der Ruhr - Spange.de
Logo Kieferorthopädie Mülheim an der Ruhr - Spange.de
Impressum | Datenschutz
Termine online
Smile Design
Patientestimmen

FAQ

Ist die Behandlung mit einer Zahnspange/einem Aligner schmerzhaft?

Zahnspangen und Aligner bewegen die Zähne bis in die Wurzelspitze. Daher ist es möglich, dass die Zähne in den ersten Tagen nach dem Einsetzen eines neuen Drahtbogens oder einer neuen Schiene kurzzeitig empfindlicher sind. Auch die Mundschleimhaut kann in den ersten Tagen nach dem Einsetzen einer Zahnspange gereizt reagieren. Das legt sich in der Regel schnell wieder. Falls die
Beschwerden anhalten, nehmen Sie bitte Kontakt zu unserer Praxis auf.

Wie lange dauert eine Alignerbehandlung oder eine Behandlung mit einer Zahnspange?

Die Behandlungsdauer hängt stark vom Umfang der Behandlung und der gewählten Methode zur Zahnkorrektur ab. Wir verwenden moderne Zahnspangen und Aligner, die bereits eine verkürzte Behandlungsdauer bieten. Kleinere Zahnkorrekturen können bereits nach einigen Monaten abgeschlossen sein, besonders umfangreiche Korrekturen dauern etwa bis drei Jahren.

Wie oft muss ich zu einem Termin in die Praxis kommen?

Die Häufigkeit der Kontrolltermine hängt von der Spange oder dem Alignersystem ab. Bei festen Zahnspangen stehen alle acht bis zehn Wochen Kontrolltermine an, bei Alignern liegt der Abstand zwischen den Kontrollterminen bei drei Monaten. Wenn akute Probleme auftreten, ermöglichen wir jederzeit kurzfristige Termine.

Was kostet eine feste Zahnspange? Was kosten Aligner?

Wir klären Sie vor jeder Behandlung umfangreich über die Kosten der Behandlung auf. Die Kosten für die Korrektur eine Zahn- oder Kieferfehlstellung hängen von der gewählten Behandlungsmethode und dem Umfang der Korrektur ab. Kinder und Jugendliche bekommen in der Regel einen Zuschuss von der gesetzlichen Krankenkasse. Bei Erwachsenen beteiligt sich die gesetzliche Krankenkasse nur bei schweren Kieferanomalien. Eine Möglichkeit für die Kostenübernahme bei gesetzlich Versicherten sind Zahnzusatzversicherungen. Die beinhalten teilweise kieferorthopädische Leistungen auch für Erwachsene.

Gibt es unsichtbare Zahnspangen?

Wir bieten eine große Auswahl an unsichtbarer Zahnkorrektur durch Aligner und Zahnspangen an.

Dazu gehören:
- Aligner: Das sind dünne, transparente Kunststoffschienen
- Feste Zahnspangen mit keramischen Brackets: Keramische Brackets sind bei uns zahnfarben. Dadurch sind sie unauffälliger als Brackets aus Metall.
- Unsichtbare (linguale) Zahnspangen: Die Brackets sind an der Innenseite der Zähne befestigt, wodurch sie von vorne nicht sichtbar sind.

Was bewirken die Gummizüge an den Zahnspangen?

Sie verbinden den Ober- mit dem Unterkiefer und korrigieren so „Fehlbisse“, also das Verhältnis zwischen Unter- und Oberkiefer, wie zum Beispiel den Vor- oder Rückbiss.

Was sind Aufbisse beim Kieferorthopäden?

Aufbisse sorgen dafür, dass beim Zubeißen die Zähne und die Zahnspange geschützt sind. Sie sind notwendig, wenn das Verhältnis zwischen Ober- und Unterkiefer so angelegt ist, dass sich beim Zubeißen Brackets lösen können.

Warum können die Zähne bewegt werden?

Zähne sind an der Wurzel mit einem flexiblen Gewebe im Kieferknochen fixiert. Die Flexibilität des Gewebes ist wichtig, da die Zähne sonst bei stärkerer Belastung brechen würden. Bei der Behandlung mit Zahnspangen oder Aligner wird das Gewebe um die Zahnwurzel und der Kieferknochen durch die Krafteinwirkung auf die Zähne langsam an eine neue Position gewöhnt, bis der
Zahn an der richtigen Position ist. Durch die langsame Bewegung ist eine Schädigung des Zahns ausgeschlossen. Retainer sorgen nach der Zahnkorrektur dafür, dass sich die Zähne nicht wieder in die Ausgangsposition zurückbewegen.

Was darf ich mit einer Zahnspange essen?

Sie sollten auf harte Lebensmittel verzichten, da die Zahnspange dadurch Schaden nehmen kann. Zu harten Lebensmitteln gehören zum Beispiel Karotten oder Äpfel. Diese sollten Sie klein schneiden und anschließend verzehren.

Klebrige und faserige Lebensmittel können die Reinigung der Zahnspange deutlich erschweren, dazu gehören Karamell, Lakritz, Kaugummi oder Spinat. Daher sollten Sie auf klebrige und faserige Lebensmittel verzichten.

Warum entstehen Zahnlücken durch die Zahnkorrektur?

In manchen Fällen ist für die Behebung der Zahnfehlstellung eine Verbreiterung des Kiefers notwendig, wodurch Zahnlücken entstehen können.

Wozu dient eine Powerkette?

Die Powerkette/Power Chain ist ein Gummigeflecht, das über die Brackets einer festen Zahnspange gespannt wird, um Zahnlücken zu schließen.

Wozu dienen die Attachments bei der Alignertherapie?

Die Attachments ermöglichen zusätzliche Bewegung bei der Zahnkorrektur mit Alignern. Sie bestehen in der Regel aus Kunststoff. Vor der Behandlung planen wir am Computer die Positionierung und die Größe der Attachments und bringen sie anschließend an den Zähnen an.

Warum fällt meine lose Spange zu Beginn der Behandlung in der Nacht raus?

Eine lose Zahnspange sollte über den Großteil des Tages getragen werden. Dadurch gewöhnen sich Kopf und Körper an das Tragegefühl und akzeptieren die Spange im Mund. Wenn die Spange nicht lange genug getragen wird, nimmt man nachts im Schlaf unbewusst die lose Spange raus. Wenn die Spange also nachts „rausfällt“, sollte die Spange länger getragen werden.

Mein Retainer ist lose, wie verhalte ich mich?

Wenn der Retainer lose, locker oder beschädigt ist, vereinbaren Sie möglichst zeitnah einen Termin in
unserer Praxis, damit wir den Retainer wiederherstellen können. Ansonsten besteht die Gefahr, dass sich Ihre Zähne verschieben.